Unsere Trainingsgruppen

Leistungsgruppe Jugend (LG I)

Anforderungsprofil LG I

Diese Trainingsgruppe trainiert zweimal die Woche und ist in der Regel für Sportler ab Klasse 5.

Das Ziel ist ein wettkampforientiertes Training mit regelmäßiger Wettkampfteilnahme sowohl auf der Kurz-, als auch der Langbahn. An diese Gruppe richtet sich hauptsächlich das auswärtige Trainingslager in den Herbstferien.

Um in dieser Gruppe trainieren zu können:

  • Muss der Sportler/die Sportlerin alle vier Schwimmarten sowie die Wenden/Starts regelkonform beherrschen und über eine ausreichende Grundlagenausdauer verfügen (Umfänge je nach Trainingsdauer zwischen 2 und 3,5km)
  • Sollte natürlich Spaß am Schwimmen vorhanden sein, aber auch die Bereitschaft, Zeit und Möglichkeit regelmäßig zweimal die Woche zu trainieren und sich zu quälen
  • Sollte Bereitschaft zur Wettkampfteilnahme bestehen

Es handelt sich auch hier um eine Wettkampfgruppe, d.h. das wettkampforientierte Training steht also im Mittelpunkt.

Trainer
Bernd Dinnebier
Bernd
René Dietrich
René Dietrich
Leistungsgruppe Kinder (LG II)

Anforderungsprofil LG II

Diese Trainingsgruppe trainiert zweimal die Woche im Wettkampfbereich.Ziel ist die Teilnahme an eigenen und auswärtigen Wettkämpfen sowohl auf der Kurz-, als auch der Langbahn.Ab dieser Gruppe wird auch ein auswärtiges Trainingslager in den Herbstferien angeboten. Des Weiteren erfolgt hier die Vorbereitung für diejenigen, die eventuell einen Sprung an die Sportschule (ab Klasse 5) anstreben. Die Teilnahme an Sichtungswettkämpfen des LSVSA wird für hier schwimmende Sportler in den Klassen 2 bis 4 vorausgesetzt, unabhängig davon, ob eine Sportschulkarriere angestrebt wird oder nicht.

Um in dieser Gruppe trainieren zu können:

  • Muss der Sportler/die Sportlerin die drei Schwimmarten Rücken, Kraul und Brust ausreichend beherrschen, um diese mindestens 50m bis 100m schwimmen zu können und Trainingsumfänge von bis zu 1,5km je Einheit absolvieren können
  • Sollte natürlich Spaß am Schwimmen vorhanden sein, aber auch die Bereitschaft regelmäßig zweimal die Woche zu trainieren und sich auch mal zu quälen
  • Sollte die Schwimmtechnik der drei Schwimmarten soweit beherrscht werden, dass auch ein Wettkampfstart möglich ist
  • Sollte Bereitschaft zur Wettkampfteilnahme bestehen und zwar sowohl in Wernigerode als auch auswärts sowie zur Teilnahme am Trainingslager

Es handelt sich um eine Wettkampfgruppe, das wettkampforientierte Training steht also im Mittelpunkt.

Trainer

Grit Kamann-Selbach
Grit
Wettkampfeinsteiger (LG III)

Anforderungsprofil LG III

Diese Gruppe bietet einen Einstieg in den Wettkampfsport über kindgerechte Wettkämpfe. Mitbringen sollte jeder Interessierte Spaß am Schwimmen und bestimmte Grundfertigkeiten wie bspw. Kraulbeine, Rückenbeine und möglichst auch schon ein bisschen Rückenschwimmen oder Brustschwimmen können. Außerdem sollte natürlich die Bereitschaft zur Wettkampfteilnahme da sein – natürlich bei unseren eigenen Wettkämpfen aber eben ein- oder zweimal auch schon bei auswärtigen Wettkämpfen.

Das Training sollte regelmäßig zweimal die Woche besucht werden. Ziel ist das Erlernen der Kraul-, Rücken- und Brusttechnik sowie der Beinbewegung in allen vier Schwimmarten.

Trainer

Conny Schrader
Conny
Orientierungsgruppe (LG IV)

Anforderungsprofil LG IV

Diese Gruppe richtet sich an alle, die (bspw. nach Abschluss des Schwimmkurses) noch nicht sicher sind, ob sie wirklich wettkampforientiert trainieren wollen, sich diesen Weg aber offen halten möchten. Gleichzeitig sind sie schwimmerisch stark genug, um in den breitensportlichen Trainingsgruppen ggf. unterfordert zu sein.

Teilnehmer dieser Gruppe nehmen nur an breitensportlichen Veranstaltungen wie der KKJO oder internen Wettkämpfen (d.h. keine DSV-Wettkämpfe) teil.

Trainer

Grit Kamann-Selbach
Grit
Jan Oliver Erdmann
Jan OliverErdmann
TG Schrader / Hoffmann (LG V)

Anforderungsprofil LG V

Diese Gruppe ist der EInstieg in den Wettkampfsport.

Trainer
Conny Schrader
Conny
Volker Hoffmann
Volker
Till Ohle Lüderitz
Till
Philipp Putzmann
Philipp
Jan Oliver Erdmann
Jan OliverErdmann
Masters

Anforderungsprofil LG IV

Trainer